Aktuelles

 
Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelles


Am 24.10.2019 wird der KreisLandFrauenVerband Wittmund e. V. 70 Jahre alt.


Das soll ab 18:30 Uhr in der Residenz in Wittmund gefeiert werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen zu diesem bemerkenswerten Ereignis und bieten Ihnen eine tolle Abendveranstaltung. Zu diesem Event sind uns auch Männer herzlich willkommen.


Die Eintrittskarten können beim Vorstandsteam des jeweiligen Ortsvereins gekauft werden.
Der Eintritt beträgt 28 €, darin enthalten ist ein Abendbrot mit Vorsuppe, Nachtisch sowie Tee.


70. Geburtstag des KreisLandFrauenVerbandes Wittmund e. V.

Programm:
- Begrüßung und Grußworte
- Abendessen
- „Wunder-volle Geschichten voller Wunder“,
   Zaubershow mit Wittich Wolf aus Hamburg

- Rückblick auf 70 Jahre KreisLandFrauenarbeit
- Ehrungen
- Verabschiedung.
Hier können Sie den Zauberer schon kennenlernen:
https://www.wittichwolf.de

 

Erntefest auf dem Marktplatz und in der Stadthalle
Sonntag, 15.09.2019, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Das LandFrauencafe in der Residenz und der Essensstand auf dem Marktplatz wird – wie in den vergangenen Jahren auch -  von den Ortsvereinen Altfunnixsiel, Ardorf, Leerhafe und Wittmund bewirtschaftet. Für die Dekoration der Bühnen in der Stadthalle und auf dem Marktplatz und die Herstellung der benötigten Torten haben sich schon ausreichend Helfer zur Verfügung gestellt.

Koffermarkt während des Erntefestes.
Es besteht die Möglichkeit, in der Stadthalle einen Koffermarkt einzurichten. Wer Selbstgestaltetes, Dekorationsartikel, Kleidung u. ä. verkaufen möchte, kann sich bei Imke Janssen melden, 04971 9271477, klfv.wtm(at)gmx.de

Reisen

LandFrauenverein Leerhafe/Hovel
- 2tägige Tour nach Hamburg
25. und 26.08.2019

bietet der LandFrauenverein Leerhafe-Hovel an. Eine tolle Zusammenstellung der Highlights dieser schönen Stadt mit außergewöhnlichen Programmpunkten macht diese Reise absolut attraktiv.
Informationen finden Sie in der PDF-Datei.


9tägige Busreise - Tschechien, Slowakei, Burgenland
03. - 11.08.2019
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser tollen Reise, die vom „Reiseminister“ Hermanda Harms zusammengestellt wurde, sind begeistert zurückgekommen. Sie finden einen ausführlichen Bericht unter "Rückblick".

LandFrauenverein Holtriem - 5tägige Busfahrt nach Bacherach
01.09. – 05.09.2019
mit vielen Ausflügen, Wanderungen, Städtetouren, Besuch von Sehenswürdigkeiten und attraktiven Angeboten. Ausführliche Informationen finden Sie in der PDF-Datei.


Workshops

LandFrauenverein Wittmund
16.102019, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr  
"Patchworkkurs" mit Helene Fischer in der Residenz
.
Ausführliche Informationen sind unter "Ortsvereine/Wittmund" veröffentlicht
www.patchworkgilde.de
LandFrauenverein Esens

"Stricken wie geht das?  Wir zeigen es euch!"
von Oktober 2019 - März 2020
jeden Montag von 15:00 – 17:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Esens
mit Gerda Eden und Petra Weyers
Anmeldung: Gerda Eden, Tel. 04971 7524
„Nähen“ mit Dania Gau
ab 06.11.2019, 3 Abende, 19:30 Uhr
im
Mehrgenerationenhaus Esens
Anmeldung/Infos: Ingrid Siebelts, Tel. 04971 1876
"Walken" mit Siegtrud Backer
ab 10.03.2020, 3 Abende, 18:30 Uhr

- bitte, wenn vorhanden, Stücker mitbringen – Treff bei der Sporthalle „Peldemühle“
Anmeldung: Thea Buß, Tel. 04971 948181
Das gesamte Programm und die Möglichkeit, das Programm als PDF-Datei herunterzuladen finden Sie unter „Ortsvereine – Esens“.

Infos aus den Ortsvereinen 

LandFrauenverein Wittmund
- Trittsicher durchs Leben

Es sind weitere Bewegungskurse des erfolgreichen Programmes geplant.
Die Trittsicher-Kurse möchten Sie dabei unterstützen, möglichst lange Ihre Möbilität zu erhalten und bis in hohe Alter Dinge zu tun, die das Leben lebenswert gestalten.

Ansprechpartner für dieses Angebot ist Herr Heino Brüling, 04462 23197. Er gibt Ihnen gerne weitere Auskunft wann und wo die Kurse stattfinden.
Wer sich ausführlich informieren möchte, hier der Link zur Internet-Seite: Trittsicher durchs Leben

Initiert wurde das Programm durch die  Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen LandFrauenverband e.V. (dlv) und dem Deutschen Turner-Bund e.V. (DTB).

Infos des KreisLandFrauenVerbandes Wittmund e. V.

Pressemitteilung: Frauengesundheit weiter voranbringen – Frau Möller trifft Landfrauen aus Wittmund

Fotozeile:
Siemtje Möller (Mitte, v. l. Elfriede Habben, Imke Janssen, Traute Terviel, Elke Eilts, Ute Hecht, Inge Elis, Johanna Lübbers)

 „Der Geburtsort „Goldene Linie“ darf nicht zur Regel werden“, unterstrich die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller. „Die Schließung der Geburtenstation am Krankenhaus Wittmund hat die Situation in unserer Region noch stärker angespannt. Dass Kinder im Auto, auf dem Weg ins Krankenhaus, zur Welt kommen, darf nur Ausnahme und nicht die Regel sein.“
Im Rahmen eines Besuchs bei den LandFrauen aus dem Kreis Wittmund war die ärztliche Versorgung und insbesondere die Themen Geburtenhilfe und Frauengesundheit ein Schwerpunktthema. „Wir werden uns auch künftig mit allen Beteiligten dafür einsetzen, dass wir auch im ländlichen Raum eine flächendeckende und wohnortnahe ärztliche Versorgung sicherstellen können. Wir können es nicht verantworten, dass Eltern mit kranken Kindern oder ältere Menschen weite Strecken fahren müssen, bis sie beim nächsten Arzt sind. Das ist häufig gar nicht möglich“, unterstrich die Abgeordnete.
Eine Sicherstellung der ärztlichen Versorgung, so Möller, trage außerdem dazu bei, gleiche Lebensverhältnisse in der Stadt wie auf dem Land zu erhalten und so das Leben auf dem Land attraktiv zu machen.
Weiteres Schwerpunkthema war der Bereich schulische Bildung. Die Vorsitzende des KreisLandFrauenVerbandes Wittmund e.V., Imke Janssen, forderte die Einführung eines Schulfachs ‚Alltags- und Lebensökonomie‘. „Wir sehen bei unseren Projekten, dass lebensnotwendige Alltagskompetenzen in den Familien oft nicht mehr weitergegeben werden. Das hat weitreichende Folgen für die gesamte Gesellschaft. Es geht nicht nur um Ernährung, sondern auch um Vorsorge, Finanzmanagement und nachhaltiges Handeln.“ Auch Siemtje Möller, selber Lehrerin, zeigte sich von der Idee begeistert. „Das Thema wird auch zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen.“ Die Lebenssituation älterer Menschen auf dem Land und die Probleme bei der Versorgung und Betreuung dieser Bevölkerungsgruppe waren ebenfalls ein Thema, das die LandFrauen mit Frau Möller erörterten.
Quelle: Wahlkreisbüro Siemtje Möller, Lena Gronewold, wiss. Mitarbeiterin

 Termine KreisLandFrauenVerband

02.05.2019, Donnerstag, nachmittags und abends
Jahreshauptversammlung/Mitgliederversammlung des KreisLandFrauenVerbandes.
09.05.2019, Donnerstag, ganztägig
Delegiertenversammlung des Nieders. LandFrauenverbandes Weser-Ems in Stenum.
Nachmittagsprogramm: Lemwerder, Fährüberfahrt nach Vegesack und Besuch des "Geschichtenhauses" mit Kaffee und Kuchen.
7. Juli 2019, 10 – 13 Uhr, Frühstück sucht Gast!
27.07.2019, Samstag, ganztägig
Kreisfahrt für die Mitglieder der Vorstände der Ortsvereine ins
Alte Land nach Stade.

Einen ausführlichen Bericht über diese interessante Fahrt finden Sie mit einigen Bildern versehen unter "Rückblick".
Wer sich informieren möchte, hier einige interessante Links:
Altländer Obsthof
Stade Tourismus
01.08.2019, Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
Gedankenaustausch mit Frau Siemtje Möller,  Mitglied des Deutschen Bundestages,  wir freuen uns über die Wertschätzung der LandFrauenvereine.
14.08.2019, Dienstag, 20:00 Uhr
Vorbereitungsgespräch für die Organisation des Erntefestes mit dem Landvolk - Kreisverband Wittmund
Samstag, 07.09.2019, 9:30 - ca. 11:30 Uhr
Arbeitsfrühstück mit den Vorstandsteams der Ortsvereine. Einladung und Tagesordnung sind verschickt.
Dienstag, 24.09.2019, von ca. 14:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr
Teilnahme an der Interkulturellen Woche des Landkreises
Wir planen eine Fahrradtour für Migrantinnen durch den Wittmunder Wald zum Erdbeerhof Janssen. Dort wird uns eine ausführliche Hofführung angeboten und wir erfahren einiges über Anbau und Vermarktung der Produkte. Eine gemeinsame Teetafel mit Kuchen können wir danach genießen. Die Fahrräder für die Frauen werden uns freundlicherweise von den Berufsbildenden Schulen für den Landkreis Wittmund zur Verfügung gestellt.
Sonntag, 15.09.2019
Erntefest, LandFrauencafe in der Residenz.
24.10.2019, Donnerstag, ab 18:30 Uhr Residenz Wittmund
Wir feiern den
70. Geburtstag des KreisLandFrauenVerbandes. Lassen Sie sich verzaubern.